Anita Frei-Krämer - Diplom-Designerin grad. FH - D-77694 Kehl - Telefon 07851-76338 - anita.frei-kraemer@gmx.de
Home
Kunst
Projekte
Arbeitsfelder
Seminare
NLP-Beratung
Biografie

 
Kunstkontor Kinzigstrasse - Gründung und künstlerische Leitung - 1996 - 1998
ZURÜCK

 
Unter den gleichen Aspekten wie das Kunstforum Kork diente auch das Kunstkontor Kinzigstraße der Vermittlung  zeitgenössischer Kunst. Mit dem gleichen Konzept, aber auf deutlich größerer Fläche in einer neu gegründeten Anwaltskanzlei, die sich in den ehemals vom Arbeitsamt Kehl genutzten Räumen befindet. Im Unterschied zum Kunstforum Kork wurden dort Vernissagen durchgeführt und ein Ausstellungshonorar an die Künstler/innen bezahlt. Nach 9 Ausstellungen beendete ich dieses Engagement aus ökonomischen Gründen.

 
1 RENATE THONGBHOUBESRA
01.07.1996 - 27.09.1996
"Zeit-Fluss"
Malerei
2 BERND BRACH
28.09.1996 - 10.01.1997
"Vegetationen"
Acryle und Tuschezeichnung
3 JULIA ELSÄSSER-ECKERT
Malerei
WOLFGANG ECKERT
Plastik
11.01.1997 - 22.03.1997
"Menschenbilder"
4 BRIGITTE NOWATZKE-KRAFT
22.03.1997 - 20.06.1997
"Subjektivierungen"
Malerei
5 BIRGITTA VOLZ
20.06.1997 - 26.09.1997
"Lineamenta arborum - Die Gesichtszüge der Bäume"
Baumrindendrucke
Anita Frei-Krämer bei der Eröffnungsrede. Ganz links im Bild: Birgitta Volz.
6 CHRISTOF TERGLANE
Stahlobjekte
PIRMIN WILHELM
Lasur, Airbrush, Acryl
27.09.1997 - 10.01.1998
7 KLAUS STAECK
10.01.1998 - 03.04.1998
"Deutschland - die selbstbewußte Nation"
Plakate
Klaus Staeck und Anita Frei-Krämer bei der Ausstellungseröffnung.
8 GERTRAUD SALAMON
04.04.1998 - 03.07.1998
"Stille Kästen"
Papierarbeiten und Objekte
9 MICHAELE BRÜLL
04.07.1998 - 09.10.1998
"100 - Netzwerk - Materialvielfaltästhetik"
Materialbilder
ZURÜCK
TOP